Der Polarfuchs prägt das Stadtbild.

1960 ließ Åke Nordin seine Firma unter dem Namen Fjällräven eintragen. Die Hauptniederlassung war die Einzimmerwohnung der Familie am Stadtrand von Örnsköldsvik. Im Keller lag die Werkstatt, die in den ersten Jahren sowohl für die Produktion als auch für die Entwicklung genutzt wurde. Hier entstanden die ersten Rucksäcke und Zelte.

Heute ist der Rucksack mit dem Polarfuchs im Logo allgegenwärtig. Das Modell KANKEN ist unsere meistverkaufte Tasche!

Du findest eine Auswahl der Marke im On y va, Dings Zürich und Sterling Chur und Biel.

Fjällräven
Zum Seitenanfang